POSITIVE EFFEKTE IN DER SCHULE

Life Kinetik- Positive Effekte in der Schule:

Steigern des Selbstbewusstseins und des selbständigen Arbeitens, Konzentrationsfähigkeit und Durchhaltevermögen verbessern sich, schwierige Zusammenhänge werden leichter erkannt, die Kinder und Jugendlichen werden ausgeglichener und aktiver.

  • In Tests gelingt der Wechsel von einer Aufgabe zur anderen deutlich schneller
  • Erlerntes Wissen wird schneller abgerufen
  • Der Lösungsweg von Aufgaben wird übersichtlicher
  • Umsetzen von Textaufgaben in eine Rechnung verbessert sich
  • Die Wahrnehmung verbessert sich deutlich (Tafel – Heft)
  • Lesen und Rechtschreibung verbessern sich – mit dem „Salzburger Lesescreening“ konnte eine signifikante Verbesserung der Lesefähigkeit bei Grundschülern durch ein Life Kinetik Programm nachgewiesen werden.
  • Die Wahrnehmung verschiedener Infos gleichzeitig gelingt besser, egal wo im Klassenzimmer der Lehrer gerade unterrichtet
  • Verbesserung der Konzentration auf eine Aufgabe
  • Optimales Wahrnehmen unabhängig von Sitzplatz und Unterrichtssituation
  • Lese- und Rechtschreibschwächen werden reduziert
  • Lernschwächen werden reduziert
  • Hyperaktivität wird abgeschwächt
  • Lethargie wird abgeschwächt

 

97% der Kinder verbesserten sich in mindestens einem der folgenden Bereiche:

  • Sie werden ordentlicher
  • Die Fröhlichkeit nimmt zu
  • Sie können sich besser konzentrieren
  • Sie werden ausgeglichener
  • Ihre Geduld nimmt zu
  • Sie werden aktiver
  • Sie werden konsequenter handeln
  • Ihr Selbstbewusstsein steigt
  • Sie handeln selbständiger
  • Das freiwillige Lernen passiert häufiger
  • Hausaufgaben werden schneller und leichter erledigt
  • Sie arbeiten mit mehr Ruhe
  • Deutliche Verbesserungen insbesondere in Deutsch und Mathematik sind die Folge